Meine kulinarische Entdeckungsreise

 

Ich lade Sie ein, mich auf eine spannende, geschmackvolle Reise über die schönste Insel der Welt zu begleiten und die wirklichen Geheimnisse der Insel zu entdecken.

 

Mallorca ist viel mehr als nur Strand und Meer - Mallorca ist einzigartig!

 

Tauchen Sie tief in Mallorcas Leben ein, hören Sie spannende Geschichten über den Alltag der Mallorquiner und erfahren Sie welche vielfältigen, kulinarischen Schätze sich im täglichen Leben der Insel verbergen.

 


Highlights

DAS ERWARTET SIE IN DEN 4 TAGEN

 

Mallorquinisches Tapas-Buffet mit einem Überraschungs-Tasting auf der Finca

*

Ein gemeinsamer Besuch der Markthalle Mercat de l´Olivar

*

Besuch und Verkostung in der ältesten Sobrassada Fabrik der Welt

*

Wein Tasting und mallorquinisches Abendessen in der angesagtesten Bodegas der Insel

*

Exklusiver Grillkurs "Mallorca Spezial" mit mir und den gesammelten Spezialitäten der Inselreisen

*

"Pata Negre" Das schwarze Schwein, wir besuchen den Pata Negre Papst von Mallorca Xesc Reina

 

*

"TerraGust" ein einzigartiges Erlebnis in mitten der Natur. Speisen in traumhaften Obstplantagen 

*

und vieles mehr



Tag 1: Willkommen

Individuelle Anreise nach Portocolom.

 

Beim gemeinsamen Tapas-Buffet in der Finca lernen Sie die Mitreisenden kennen. Ob Bier der kleinen Privatbrauereien der Insel oder eine der vielfältigen Gin-Sorten der Balearen, mit einem Überraschungs-Tasting lassen wir den Tag ausklingen. 

 



Tag 2: Genuss erleben

Am ersten Morgen starten wir nach einem Frühstück auf der Finca nach Palma de Mallorca zum "Mercat de l´Olivar", Mallorca´s berühmtester Markthalle. Hier lernen Sie die landestypischen Pordukte Mallorcas kennen, die wir zum Teil auch verkosten. Weiter geht es nach Sóller, dem authentischen Städtchen im Nordwesten Mallorca. Dieses liegt im Herzen des ‘Orangentals’, auch bekannt als ‘Tal des Goldes’. Seine Bekanntheit und seinen Wohlstand erhielt Sóller durch die reichlich vorhandenen Orangen- und Zitronenbaumhaine im Tal. Uns zieht es zusätzlich noch zu weiteren kulinarischen Geheimnissen dieser traumhaften Stadt.

Wir besuchen die mit 120 Jahren älteste und erste Sobrassada Fabrik der Insel, welche inzwischen auch ein Museum der traditionellen mallorquinischen Wurst beherbergt. Noch heute wird hier die typischste der mallorquinischen Würste produziert und, wie bereits schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts, in alle Welt exportiert. Zusätzlich zu der Besichtigung der Herstellung und des Museums, dürfen wir auch einen Blick in die Wurstkammer werfen und somit in das Herzstück und das Geheimnis dieser Köstlichkeit.

Nach einer Verkostung dieser Spezialität geht es weiter zu einem nächsten kulinarischen Highlight der Insel.

 

Etwas jünger und von einem Deutschen gegründet, finden wir nur wenige Meter entfernt "Sa Fabrica de Gelats", ein Unternehmen, das in den letzten 20 Jahren zu dem geworden ist, was man heute auf der gesamten Insel sowie in Deutschland kennt und schätzt. Eine Eisproduktion, die es schafft mit besten und vor allem regionalen Zutaten eines der besten Eis herzustellen. Und davon gleich 40 Sorten. Hier lassen wir uns nicht nur das Eis schmecken sondern, wenn wir Glück haben, treffen wir hier auch auf den Gründer Franz Kraus.

 

Weiter geht es über einen imposanten Gebirgspass der Tramuntana zu einer der angesagtesten Bodegas, wo wir einige der besten mallorquinischen Weine verkosten und gleichzeitig den Abschluß unseres Ausfluges mit einem typisch mallorquinischen Abendessen feiern.

Anschließend machen wir uns wieder auf den Heimweg nach Portocolom.

 


Tag 3: Genuss gestalten

Dieser Tag steht unter dem Zeichen des Erlernens und Ausprobierens.

Nach dem Frühstück in der Finca starten wir in Richtung Manacor, der zweitgrößten Stadt der Insel und der Hochburg für Holz- und Möbelindustrie. Aber auch hier und im gesamten "Pla i jevant", dem Landstrich im Inselosten, gibt es zahlreiche kulinarische Genüsse zu entdecken.

 

Unseren ersten Halt an diesem Tag widmen wir dem schwarzen, mallorquinischen Schwein, dem "cerdo negro". Das schwarze Schwein war bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts auf Mallorca die einzige Schweinerasse, die hier gezüchtet wurde. Nachdem die alte Rasse fast ausgestorben war, nimmt ihre Zahl seit einigen Jahrzehnten wieder zu. Sie gilt heute als etwas Besonderes und als typisch mallorquinisch.

Wir sind bei "Can Company" in Maria de la Salut. Mit rund 200 Tieren ist dies der größte Zuchtbetrieb der Insel. Hier wird uns der Pata negre-Papst "Xesc Reina" zeigen und erklären was diese Rasse so besonders macht und wie diese Tiere gehalten werden. Die Spezialitäten, die Can Company daraus produziert, werden wir dort natürlich umfangreich verkosten.

 

Zurück Richtung Manacor gelangen wir zu einem der neuesten kulinarischen Geheimtipps der Insel. Seit 2019 gibt es dort die Vereinigung Terragust.

 

Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Natur-Erlebnis. Wir erkunden, unter fachkundiger Leitung, die Vielfalt mallorquinischer Landwirtschaft und erfahren mehr über lokale Produkte sowie über die Besonderheiten des regionalen Obst- und Gemüseanbaus.

Während des Spaziergangs können Sie regionales Obst und Gemüse im optimalen Reifezustand ernten und genieβen. Im Anschluss erwartet uns ein einzigartiges Genusserlebnis inmitten mallorquinischer Felder. Der Terragust Küchenchef freut sich, Ihnen ein exquisites Degustationsmenü zu kreieren, welches auf einzigartige Weise die saisonale, mallorquinische Küche mit moderner Kochkunst verbindet.

Nach ca. 4 Stunden inmitten der malloquinischen Natur treten wir den Heimweg an. 

 

Wieder auf der Eventfinca Mallorca kreieren wir einen mallorquinischen Grillkurs der Extraklasse.

Wir werden die Spezialitäten unserer Inselreisen gemeinsam zu unseren persönlichen kulinarischen Köstlichkeiten verwandeln und ganz nebenbei werde ich Ihnen mit Spaß und Entertainment die Tricks und Tips am Grill verraten.

 

Am Ende des Kurses genießen wir unsere selbst zubereiteten Delikatessen und lassen den Abend bei einem guten Gläschen Wein ausklingen.


Tag 4: Individuelle Abreise

 

Am letzten Tag verabschieden wir Sie mit einem leckeren Frühstück und bringen Sie wieder zum Flughafen von Palma de Mallorca.

 


 

 

Erleben Sie eine einmalige Reise und lassen Sie sich begeistern von der kulinarischen Vielfalt der Insel und den Köstlichkeiten ihrer Bewohner. Entdecken Sie mit mir eine besondere Seite Mallorcas.

  

Ich freue mich auf Sie!

 

Jens Becher

Carrer del Vapor Santueri 370 / 07670 Portocolom

+34 971654970

+34 685758556

  +49 174 7810599

 

 


sandra@eventfinca-mallorca.com